• Süd Amerika
  • Patagonien – Wilde Natur am Ende der Welt

    Patagonien – das sind weite Steppenlandschaften, Fjorde, Gletscher und Vulkane. Eine atemberaubende Landschaft im Süden Südamerikas, die immer mehr Besucher in ihren Bann zieht. Hier kann man noch allein sein, mit sich und der Natur, denn im Durchschnitt leben hier nur zwei Menschen auf einem Quadratkilometer. Die Andenkordillere trennt Patagonien in zwei große Landschaften: Westpatagonien, […]

  • Asien
  • Endlich am perfekten Strand – Myanmar –

    Endlich am perfekten Strand - Myanmar-

    Der Süden Myanmars ist eine wilde unberührte Gegend mit weißen Sandstränden und kistallklarem Wasser. Wer das Paradies erreichen will, der muss abenteuerlustig sein und viel Geduld haben. Es gibt keine geteerten Straßen und nur vereinzelt Straßenschilder. Wozu auch? Die Einheimischen kennen sich ja aus. Ich fahre in diesen entlegenen Teil ganz in den Süden nach […]

  • Afrika
  • Namibia – ein Land, das die Seele berührt

    Namibia liegt im Südwesten Afrikas und ist, auf Grunde der Größe der dem Land seinen Namen gebenden Wüste Namib, eines der am dünnsten besiedelten Länder. Neben den landschaftlichen Kontrasten, die sich in einem faszinierenden Spiel der Farben und des Lichts aneinanderreihen, ist es die spannende Geschichte des Landes, sowie die beindruckende Tierwelt, die Namibia zu […]

  • Asien
  • Das Land des goldenen Lächelns

    Kultur und Religion – Myanmar bietet uralte Tempelanlagen, wilde Natur und traumhafte Badestrände, die nur darauf warten entdeckt zu werden. Will man lieber den Luxus der Hotels im Badeurlaub mit viel Muße oder die Einfachheit der Guesthouses als Backpacker oder Bildungsreisender mit Forscherdrang. Myanmar lässt da keine Wünsche offen. Land und Leute Myanmar (früher Birma […]

  • Mittelamerika
  • Panama – oh wie schön…

    Der Staat Panama wurde gewissermaßen rund um den Kanal errichtet Seine Existenz verdankt der gut 75.000 km² große und südlichste Staat Mittelamerikas mit aktuell knapp 4 Millionen Einwohnern zwischen Costa Rica im Westen und Kolumbien im Osten seinem wohl weltweit bekanntesten Bauwerk. Der bereits Anfang der 1880er Jahre in Angriff genommene, jedoch aufgrund von diversen […]

  • Afrika
  • Windhoek Restaurants – Insidertipps und Neuentdeckungen

    Die namibische Hauptstadt Windhoek ist geprägt durch eine lange und nicht immer konfliktfreie Geschichte unter dem Einfluss unterschiedlichster Kulturen. Niederländer und Portugiesen haben hier neben verschiedenen einheimischen afrikanischen Völkern ebenso ihre nicht immer willkommenen Spuren hinterlassen wie später Deutsche, Briten und Südafrikaner. Seit 1990 ist Namibia freie Republik und entsprechend rasant und vielseitig entwickelte sich […]